Mit meiner 15. Flugstunde habe ich meine Pflichtstunden Halbzeit erreicht. Von den 30 Sollstunden habe ich jetzt 51,6% erflogen.

Funken war dieses Mal auch kein Problem mehr. Übung macht echt den Meister.

Christian ist heute mit mir in den Lokalflug gegangen, damit ich besser das Flugzeug kennen lerne, da ich mit der Cessna 150 unterwegs war und ich diese erst 1x geflogen habe.

Sie hat sich total anders verhalten, irgendwie sehr träge bei den Steuerbefehlen. Dies kenne ich sonst von der Aquila nicht so.

Des Weiteren konnte wir noch bei den Landungen die Seitenwindkomponente trainieren.

Die Cessna 150 ist doch ein sehr kleines Flugzeug was die Kabine angeht. Christian und ich haben uns nicht ins Flugzeug gesetzt, wir haben es uns angezogen ?.

Christian holt die Cessna in den Hanger

©

nach dem Flug

©