Lese­zeit: ca. 1 Minu­te

Sta­pel­ver­ar­bei­tung in Ado­be Bridge – ska­lie­ren und umbe­nen­nen

In vie­len Anlei­tung wird zu Ado­be Bridge und Sta­pel­ver­ar­bei­tung „ver­klei­nern” ein Tuto­ri­al gezeigt, wel­ches über den Weg:
Werk­zeu­ge -> Pho­to­shop -> Bild­pro­zes­sor
führt.

Ich sel­ber fin­de die­sen Weg aller­dings nicht so toll, da man Pixel für Län­ge und Brei­te ange­ben muss, auf die das Bild dann geän­dert wird.

Ich möch­te lie­ber, gera­de für Bil­der einer Web­site, die längs­te Sei­te eines Bil­des auf eine bestimm­te Pixel­grö­ße beschrän­ken. In mei­nem Fall wäh­le ich immer die längs­te Sei­te auf 1000px, egal ob Hoch­for­mat oder Quer­for­mat. Die längs­te Sei­te wird immer 1000px lang sein.

Hier kommt nun mein Video dazu. Kom­men­ta­re kön­nen ger­ne auf You­Tube geschrie­ben wer­den, falls ihr Fra­gen dazu habt.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Anlei­tung Ado­be Bridge CC: Bil­der ska­lie­ren