Der Mac hat ja von Haus aus schon vie­le Funk­tio­nen mit an Bord. So auch zum Erstel­len von einem Bild­schirm­fo­to.

Natür­lich kann das auch Win­dows 😏.

Nor­mal nut­ze ich dafür immer Skitch oder Mono­s­nap für Bild­schirm­fo­tos. Doch wer nichts beson­de­res benö­tigt, kann die­se Auf­ga­be schnell mit Mac Kurz­be­feh­len (Short­cuts) aus­füh­ren.
Die­se Kurz­be­feh­le konn­te ich mir nie mer­ken, des­we­gen habe ich mal die­se klei­ne Anlei­tung geschrie­ben, dann kann ich immer wie­der nach­schau­en.

Im Netz fin­det man dazu eini­ge super Anlei­tun­gen, die natür­lich auch viel aus­führ­li­cher sind. Doch mei­ne Anlei­tung sind in der Haupt­sa­che nur für MICH, die ich im Netz spei­che­re und somit immer Zugriff dar­auf habe.

Cas­chy hat z.B. eine sehr gute Anlei­tung geschrie­ben, doch er schreibt auch für die All­ge­mein­heit. Den Link dazu fin­det ihr ganz unten in die­sem Bei­trag 😉

 

Kurz­be­feh­le für Bild­schirm­fo­to (Screen­shot)

 

Gesam­ten Bild­schirm erfas­sen

Befehls­tas­te (⌘)-Umschalt­tas­te-3

Teil des Bild­schirms erfas­sen

Befehls­tas­te (⌘)-Umschalt­tas­te-4 – dann mit der lin­ken Maus­tas­te einen Bereich aus­wäh­len. Mit fest­hal­ten der UMSCHALTTASTE, ALT oder LEERTASTE kann man das Ver­hal­ten des Bereichs­fens­ters ver­än­dern.

Mit ESC bricht man den Vor­gang ab.

Fes­ten Bereich mar­kie­ren

Befehls­tas­te (⌘)-Umschalt­tas­te-4 und dann die Leer­tas­te kurz drü­cken

Mit ESC bricht man den Vor­gang ab.

Das Bild­schirm­fo­to (Screen­shot) wird im Anschluss auf dem Schreib­tisch abge­legt. Somit fin­det man es recht schnell wie­der.

 

Wei­te­re Mac-Kurz­be­feh­le fin­det man hier.

Einen tol­len und aus­führ­li­chen Bei­trag zu die­sem The­ma fin­det man auch auf CASCHYS BLOG.