Heute (8. April 2015) habe ich in Bremen bei der Bundesnetzagentur mein BZF II abgelegt. BZF II steht für:

Beschränkt gültiges Sprechfunkzeugnis für den Flugfunkdienst (in deutscher Sprache)

Die theoretische Prüfung habe ich schon in der 1. Runde bestanden, deswegen brauchte ich heute „nur“ den praktischen Teil wiederholen.

Die Prüfer waren mal wieder total nett und haben versucht die Stimmung etwas zu lockern. Fand ich sehr gut und sympathisch.

In der Runde waren wir 4 Prüflinge und es wurde Berlin Tegel angeflogen und Hannover per SVFR abgeflogen.

Ich bin total erleichtert, auch Silke war erleichtert,  da es nach der Prüfung erst in die Stadt Bremen ging und danach zum Outlet-Park -> http://ochtum-park.eu/ zum Shoppen .

Ich danke meinem Fluglehrer Andreas (Flugschule-Hildesheim) für die tolle Vorbereitung und die fürsorgliche „Nachbetreuung“.

Natürlich auch einen Dank an Andrea, die mich „ruhiger“ gemacht hat.