So, habe jetzt meine 2. Flugstunde mit der Aquila_A210 hinter mir. Dieses Mal war Andreas mein Fluglehrer. Es war auch bei diesem Flug alles super schön. Mein Magen hat auch keine Probleme gemacht, lag vielleicht am Reisekaugummi  😉

Hätte wohl auch ohne Kaugummi geklappt, da es dieses Mal echt gute Temperaturen im Cockpit waren und die Sonne durch die Wolkendecke abgedeckt wurde.

Andreas hat mich meinen 1. Start und meine 1. Landung machen lassen. Angeblich hat er nicht eingegriffen  😀
Die Landung war laut Andreas ganz gut, obwohl ich einmal etwas gehoppelt bin  😆

Mit der APP „Air Navigator Pro“ habe ich die Flugroute aufgezeichnet und davon ein Bild gemacht. Es war eigentlich die gleiche Route, wie beim 1. Flug.

Es ging in Hildesheim (EDVM Startbahn 25) los und dann Richtung Hameln. Zur Landung haben wir erst den Flugplatz von Süden nach Norden überflogen und sind dann in die Platzrunde für die Landebahn 25 gegangen.