Speed­port 500V und W701 nur als Modem nut­zen und dahin­ter einen ande­ren Rou­ter
wie z.B.:

  • Link­sys WRT54GS
  • D‑LINK DIR-655

 

Grafik_Anschlussschema


 

Ein­stel­lun­gen im Speed­port:

  • ggf. W‑Lan [AUS]
  • Fire­wall [AUS]
  • DHCP [AUS]
  • PPPoE pass through [EIN]
  • T‑Online Daten [löschen]
  • Dau­er­ver­bin­dung [EIN]
  • UPNP [EIN]
  • NAT [AUS] dies zum Schluss
  • Netz­teil zie­hen und 1 Minu­te war­ten

Ein­stel­lun­gen im Rou­ter:

  • PPPoE [EIN]
  • T‑Online Daten ein­tra­gen: Anschlusskennung+T‑Online-Nummer+0001@t‑online.de

Das “+” Zei­chen nicht mit­schrei­ben, es muss alles ohne Leer­zei­chen zusam­men geschrie­ben wer­den.

Am bes­ten, alle Gerä­te -> Speed­port, Rou­ter und PCs aus­schal­ten und dann in die­ser Rei­hen­fol­ge wie­der ein­schal­ten:

  1. Speed­port [EIN], wenn DSL LED kon­stant leuch­tet, dann
  2. Rou­ter [EIN]
  3. PC [EIN]

Nun soll­te alles funk­tio­nie­ren…