Lese­zeit: ca. 2 Minu­ten

Eine sehr klei­ne Über­ra­schung zeig­te sich auf dem Vor­platz der Flug­schu­le Hil­des­heim und das Herz bei den Pilo­tin­nen und Pilo­ten wur­de durch einen Baby-Igel weich.

Ein klei­ner Baby-Igel hat sich auf die Suche nach Nah­rung gemacht und lei­der nichts so recht gefun­den. Wir stell­ten ihm gleich Was­ser hin und der Igel hat gleich 2 Scha­len getrun­ken.
Wäh­rend mei­ner Flug­stun­de wur­de Kat­zen­fut­ter und Kat­zen­milch besorgt und es haben sich dann noch mehr klei­ne Baby Igel auf­ge­tan. Hat­ten die einen Hun­ger :-)

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden

Jetzt mehr zu mei­ner Flug­stun­de.

Das Wet­ter war ein Traum. Der Wind hielt sich echt in Gren­zen und die Wol­ken schüt­zen uns vor der Son­ne. Es war also total ange­nehm zu flie­gen, mei­ne Rei­se­kau­gum­mis habe ich eben­falls nicht gebraucht ;-)
Ich selbst fand mei­ne Leis­tung beim Auf­set­zen und Durch­star­ten nicht toll. Andre­as mein­te aller­dings, dass es nicht so schlecht war. Viel­leicht schätzt man sich immer schlech­ter ein oder [icon name=„external-link” class=„”] Andre­as woll­te mich nur auf­bau­en ;-)
Was Andre­as und mir auf­fiel, mich brin­gen ande­re Flie­ger in der Platz­run­de durch­ein­an­der und for­dern mich extrem. Doch, dies wird bestimmt eine Gewöh­nungs­sa­che sein und die Rou­ti­ne wird schon dafür kom­men. Es wird schon …

Bei der nächs­ten Flug­stun­de wer­de ich wie­der Platz­run­den dre­hen, um alles zu fes­ti­gen und im Okto­ber habe ich einen Flug nach [icon name=„external-link” class=„”] Bal­len­stedt vor. Ich freue mich jetzt rie­sig auf die­sen Flug mit Andre­as und der Aqui­la A210. Das Essen soll ja dort auch nicht ver­kehrt sein :-) .

Flug­da­ten:

Flug­zeug: Aqui­la A210
Platz: Hil­des­heim EDVM
Pis­te: 25
Flug­zeit: 54 Minu­ten
Lan­dun­gen: 4
Art: Platz­run­den
Flug­stun­de Nr.: 24

Bannerflieger

©