Lese­zeit: ca. 2 Minu­ten

Ich habe lan­ge über­legt und mich ent­schie­den. Mei­nen Traum habe ich wahr gemacht und mir mein Lieb­ling gekauft. Es han­delt sich um eine ori­gi­nal Cess­na 150, mit der Ken­nung: D‑FLWU.

Ges­tern habe ich einen Pro­be­flug gemacht und heu­te das OK gege­ben. Ich möch­te auch mei­ner Schwes­ter dan­ken, die mir einen „klei­nen” Pri­vat­kre­dit gege­ben hat und Thors­ten, der mir die Bank „Money4Pilots” emp­foh­len hat.

Bei den momen­ta­nen Zin­sen wäre man echt blöd, wenn man sich eine Maschi­ne immer char­tern wür­de. Es hat mich zwar sehr viel Über­win­dung gekos­tet so viel Geld in die Hand zu neh­men, doch man lebt ja nur ein­mal und was ich dann nicht mehr habe, kann man mir auch nicht mehr weg neh­men.

Ich gebe zu, die Far­be ist nicht ganz so pral­le und die Maschi­ne hat schon sehr vie­le Jah­re hin­ter sich, doch ich habe mich halt in sie ver­liebt.

Ein klei­nes Pro­blem habe ich aber noch, Sil­ke weiss davon nichts. Aber es ist auch nicht so schlimm, ich wer­de es ihr in Ruhe erklä­ren. Momen­tan kann sie sowie­so nicht mit­flie­gen, da es nur ein 2 Sit­zer ist und neben mir brau­che ich lei­der noch immer mei­nen Flug­leh­rer.

Nach Ostern wer­den die gan­zen Ver­si­che­run­gen auf mei­nen Namen umschrei­ben las­sen und ich muss mich wohl um einen Han­ger küm­mern. Mal sehen, wie die Prei­se in Hil­des­heim und Bad Pyr­mont sind. Han­no­ver kann man sich bestimmt nicht leis­ten .

Was soll ich sagen, so glück­lich war ich schon lan­ge nicht mehr!

Neuen Beitrag erstellen ‹ bpNetwork.de — WordPress 2015-03-31 23-09-12