Lese­zeit: ca. < 1 Minu­te

Wie führ man das Update vom Sko­da Navi­ga­ti­ons­sys­tem COLUMBUS durch?

Lei­der macht das Update Pro­ble­me, wenn ich mei­nen Apple iMac ver­wen­de. Es hat lan­ge gedau­ert, bis ich auf die Lösung mit dem Win­dows PC gekom­men bin. Soll­te bei euch auch das Update nicht im Sko­da erkannt wer­den und ihr habt alles mit einem Mac kopiert, dann ver­sucht es mal mit einem Win­dows PC.

  • Navi Update von fol­gen­der Web­site down­loa­den: http://updateportal.skoda-auto.com/de-DE
  • Zip Datei ent­pa­cken
  • Aus dem ent­pack­ten Ord­ner die 3 Datei­en direkt auf die SD-Kar­te kopie­ren
  • Zün­dung bei Karoq EIN (ach­te auf die Bat­te­rie)
  • Erst wenn das Navi hoch­ge­fah­ren ist,
  • Die SD-Kar­te in SLOT1 packen
  • Nun wird recht schnell ange­zeigt, dass sich ein Kar­ten Update auf der SD-Kar­te befin­det
  • Auf NAVI wech­seln
  • Ein­stel­lun­gen
  • Ver­si­ons­in­for­ma­tio­nen auf­ru­fen
  • Dort das SD-Kar­ten Update star­ten
  • Nur soll­te es sich updaten, immer wenn die Zün­dung an ist. Soll­te es nicht fer­tig wer­den und man die Zün­dung aus­schal­tet Beginnt es an der been­de­ten Stel­le und führt das Update wei­ter durch
  • Nach 100%, wird ein Restart des Colum­bus auto­ma­tisch durch­ge­führt
  • FERTIG