Heute (18.03.2015) hatte ich in Hildesheim meine BZF II Prüfung. Die theoretische Prüfung lief echt super. Da hatte ich ein super Gefühl.
Dies konnte ich dann aber von der praktischen BZF II Funkprüfung nicht mehr sagen.
Beim Anflug auf Berlin Tegel gab es erst Probleme und dann einen Blackout in meinem Kopf. Als ich dann den SVFR Abflug in Hannover machte, ging ich leider ohne „Wölkchen“ in die Luft.

Ich hatte einfach keine Freigabe zum Starten, trotzdem war ich schon über Hannover. Shit happens 🙁

Somit war die Prüfung für mich gelaufen.

Naja, jetzt mache ich die praktische BZF II Wiederholungsprüfung in Bremen, hat auch was für sich.
Theorie habe ich ja bestanden – Ups, bin ich ein Theoretiker?

Ein kleiner Urlaub ist das ja dann auch, vielleicht sogar mit Erfolg