Heu­te habe ich mit Andre­as zwei Kon­troll­zo­nen ange­flo­gen. Danach war ich zwar kom­plett nass, doch es hat Spass gemacht.

Zuerst ging es in die Kon­troll­zo­ne nach Braun­schweig EDVE, dort haben wir einen Touch and Go gemacht und danach gleich in die Kon­troll­zo­ne von Han­no­ver Lan­gen­ha­gen EDDV. Aus Kos­ten­grün­den habe ich auf die Lan­dung ver­zich­tet und nur einen tie­fen Über­flug über die Bahn 27L gemacht.

Nach der Bahn durf­ten wir in die Links­kur­ve und direkt nach Hil­des­heim flie­gen.

Wirk­lich tol­ler Tag :-)

Die­sen Flug wie­der als Sky­de­mon Log:

Flug_44-45_Braunschweig-Hannover

©

Flug­da­ten:

Flug­zeug: Aqui­la A210
Platz: Hil­des­heim EDVM
Pis­te: 25
Flug­zeit: 66 Minu­ten
Lan­dun­gen: 2
Art: EDDV Kon­troll­zo­ne mit tie­fen Über­flug der Pis­te 27R und Touch & Go Braun­schweig
Flug­stun­de Nr.: 44 / 45

Wer das Wort­spiel in der Über­schrift ver­stan­den hat, kann ger­ne einen Kom­men­tar hin­ter­las­sen ;-)

 

Den Flug 43 hat­te ich zwar auch vor paar Tagen, doch das waren nur Platz­run­den. Des­we­gen habe ich hier nichts geschrie­ben.