Heute habe ich mit Andreas zwei Kontrollzonen angeflogen. Danach war ich zwar komplett nass, doch es hat Spass gemacht.

Zuerst ging es in die Kontrollzone nach Braunschweig EDVE, dort haben wir einen Touch and Go gemacht und danach gleich in die Kontrollzone von Hannover Langenhagen EDDV. Aus Kostengründen habe ich auf die Landung verzichtet und nur einen tiefen Überflug über die Bahn 27L gemacht.

Nach der Bahn durften wir in die Linkskurve und direkt nach Hildesheim fliegen.

Wirklich toller Tag 🙂

Diesen Flug wieder als Skydemon Log:

Flug_44-45_Braunschweig-Hannover

©

Flugdaten:

Flugzeug: Aquila A210
Platz: Hildesheim EDVM
Piste: 25
Flugzeit: 66 Minuten
Landungen: 2
Art: EDDV Kontrollzone mit tiefen Überflug der Piste 27R und Touch & Go Braunschweig
Flugstunde Nr.: 44 / 45

Wer das Wortspiel in der Überschrift verstanden hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen 😉

 

Den Flug 43 hatte ich zwar auch vor paar Tagen, doch das waren nur Platzrunden. Deswegen habe ich hier nichts geschrieben.